Breitbandversorgung im Kyffhäuserkreis

Breitbandversorgung im Kyffhäuserkreis

Schnelles Internet in Thüringer Haushalten.

Bedarfsabfrage zur Bereitstellung von schnellen Internetzugängen
 

Im Rahmen der Breitbandinitiative der Landesregierung „thueringen online“ unterstützt das Breitbandkompetenzzentrum Thüringen (BKT) den flächendeckenden Ausbau mit schnellen Internetzugängen. Derzeit prüft das BKT, welche schnellen Internetzugänge die Haushalte benötigen. Denn nur mit interessierten Anwendern ist die Bereitstellung von Breitbandanschlüssen für die Netzbetreiber wirtschaftlich. Um den Ausbau voranzutreiben, möchten wir Sie bitten, Ihre gewünschten Aktivitäten im Internet anzukreuzen. Vielen Dank

Über den folgenden Link gelangen Sie zur Umfrage:

http://www.xn--thringen-online-0vb.de/?id=175

 

[27.05.2016] 

 


 

Sehr geehrte Einwohner von Ebeleben mit Ortsteilen, Abstbessingen, Bellstedt, Freienbessingen, Holzsußra, Rockstedt, Thüringenhausen und Wolferschwenda,

 

der Kyffhäuserkreis hat die Möglichkeit Modellregion für die bedarfsgerechte Versorgung mit „schnellem Internet zu werden, was aufgrund der möglichen Förderung für uns alle eine große Chance darstellt.

Für die OT Allmenhausen, Gundersleben und Rockensußra fand im November 2014 bereits die erforderliche Umfrage zur Erfassung der Internetversorgung statt.

Wiedermuth befindet sich in der Realisierungsphase.

Wir fordern alle Bürger, die sich bisher noch nicht beteiligt haben auf, zukunftsorientiert zu denken und die beigefügte Umfrage auszufüllen und bis spätestens 30. April 2015 bei den Bürgermeistern, Ortsteilbürgermeistern oder der Stadtverwaltung Ebeleben abzugeben.

Es besteht auch die Möglichkeit der Übersendung per Fax: 036020 700 70 oder

Online: (Erfassungsbogenvordruck)

an nachfolgende Adressen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

gez. Richter

1.Beigeordnete

Stadt Ebeleben

 

Hier gelangen Sie zur pdfUmfrage zur Internetversorgung